Fachschaft

TU Dortmund
Fachschaft Textilgestaltung
Emil-Figge-Str. 50
Raum 5.248
44227 Dortmund

Tauschbar

 

Alle Studierenden müssen in ihrem Studienverlauf die eine oder andere Prüfung ablegen, sei es schriftlich oder mündlich. Auf dieser Seite möchten wir euch einige Informationen und Hilfestellungen für Prüfungen an die Hand geben. Falls ihr selbst bestimmte Erfahrungen in Prüfungen im Fach Textil gemacht habt und ihr diese mit anderen teilen wollt, könnt ihr uns gerne eine Email schreiben…

 

Hier ein paar Erfahrungswerte zu Textilprüfungen von einer BA/MA-Studentin:

Mündlich – Fachpraktische Prüfung

–         Begrüßung der PrüferInnen (Hände schütteln)

–         schriftliche Dokumentation zu den Objekten erforderlich

–         man sollte gut über die Entstehung / Gestaltung der eigenen Objekte informiert sein

–         man sollte möglichst in der Lage sein, didaktisch zu begründen, warum ein Objekt wie entstanden ist

Mündliche Prüfungen allgemein

–         die Darstellung inhaltlicher Verknüpfungen ist sehr gut

–         mit dem  Begriff „Kultur“ sollte man sehr vorsichtig umgehen

–         eigene Ideen / Objekte können in der Regel eingebunden werde, wenn es sich thematisch anbietet

–         es kommt seht gut an, wenn man die Bedeutung des Faches Textil für die Bildungslandschaft legitimieren kann

–         in der Modulabschlussprüfung Master Lehramt können alles Didaktikmodelle abgefragt werden (siehe Becker / Kolhoff-Kahl)

Schriftlich – Hausarbeiten (Referate)

Auf der Homepage des Faches Textil (http://www.fb16.uni-dortmund.de/textil/) gibt es Richtlinien, zum Verfassen schriftlicher Arbeiten. Man geht auf der Homepage unter Studium (linke Spalte). Dort findet ihr unter…

…..den jeweiligen Studiengängen (dort unter der Überschrift allgemeine Infos): die Richtlinien

…..Termine/Aktuelles: Workshops, Beratungsangebote etc.

Allgemeine Hinweise

Häufig werden Kolloquien zur Prüfungsvorbereitung angeboten, die sehr hilfreich sind, da es immer viele Tipps gibt. Auch die Teilnahme an Workshop, einer Schreibwerkstatt oder ähnlichem helfen bei Prüfungen.

Literaturtipps

Becker, Christian: Perspektiven Textiler Bildung

Flick, Uwe: Handbuch Qualitative Sozialforschung

Hofer, Alfons: Mode- und Textillexikon

Kolhoff-Kahl, Iris: Textildidaktik – Eine Einführung (sollte zum Teil kritisch betrachtet werden!)

Konrad, Klaus: Mündliche und schriftliche Befragung. Forschung, Statistik und Methoden.

Mayring, Philipp: Einführung in die qualitative Sozialforschung

Mentges, Gabriele: Kulturanthropologie des Textilen

Wosnitza, Marold/Jäger, Reinhold S.: Daten erfassen, auswerten und präsentieren – aber wie?

Die Zeitschrift ….textil….

 

(c) 2017 Fachschaft Textil der Uni Dortmund